Psychotherapeutische Selbsterfahrungs-/Therapiegruppe Jahresgruppe

Zeit:  Donnerstag 18.00 – 20.15h, 14tägig .
Nächster Einstieg: 17.Nov 2016.
Einstieg in laufende Gruppe (nach Verfügbarkeit freier Plätze) halbjährlich möglich.

Gruppengröße:   8-12 TeilnehmerInnen

Voraussetzungen:  keine

Kosten:        € 30,-/Abend (Refundierung durch Krankenkassen € 7,-/Abend möglich)
Persönliches Vorgespräch kostenlos. Dauer ca. 20 min.

Arbeitsweise:       Prozessorientiertes Arbeiten mit gruppendynamischen Methoden

 

Gründe für Gruppentherapie:

  • Soziale Unsicherheiten, Ängste, Selbstwertprobleme, Belastende Beziehungskonstellationen,
  • z.B Beziehungskrisen, Schwierigkeiten im Arbeitsumfeld, …, Depression und Burnout,
  • Selbsterfahrung.
  • Die Gruppe ist ein sicherer Ort um Altes und Gewohntes mit Neuem zu verknüpfen. Mit dem Rückhalt
    der Gruppe können Sie in schwierigen Zeiten Halt finden und gemeinsam mit anderen Menschen
    herausfordernde Situationen bewältigen.

 

Ziel der Gruppentherapie:

  • Eigene Lebens- und Beziehungsmuster erkennen, reflektieren und bearbeiten
  • Bedürfnisse und Wünsche wahrnehmen und umsetzen
  • Grenzen spüren und setzen
  • Selbstsicherheit und Konfliktfähigkeit erhöhen
  • Ressourcen erkennen und stärken
  • In Kontakt kommen, Ansichten und Gefühle teilen